Praktische Ratgeber

Aktionen nach Anerkennung
Fahrplan Flüchtlinge_neu.pdf (162.75KB)
Aktionen nach Anerkennung
Fahrplan Flüchtlinge_neu.pdf (162.75KB)
Information für Helferkreise
Leitffaden FAS_v1.pdf (817.15KB)
Information für Helferkreise
Leitffaden FAS_v1.pdf (817.15KB)

Newsletter

der Ehrenamtskoordinatorin des Landratsamtes Eichstätt

 

 

Newsletter_KW30 mit Anlagen
Fw Newsletter-KW30_mA.pdf (1.09MB)
Newsletter_KW30 mit Anlagen
Fw Newsletter-KW30_mA.pdf (1.09MB)

 

 

Newsletter_KW31 mit Anlagen
Newsletter-KW31.pdf (4.11MB)
Newsletter_KW31 mit Anlagen
Newsletter-KW31.pdf (4.11MB)

Info-Quellen

Auf dieser Seite finden Sie Quellen mit Informationen für Helfer und Helferkreise.

Asylhelferportal

Unsere Seite ist auch auf dem Ayslhelferportal vertreten. Über das Portal sind Helferkreise der Landkreise Dachau, Eichstätt, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck, Landsberg und Starnberg vernetzt.

<<<link zum Asylhelferportal>>>

Engagiert für Flüchtlinge

Mit dieser Broschüre „Engagiert für Flüchtlinge: Ein Ratgeber für Ehrenamtliche“ will die Hanns-Seidel-Stiftung Ehrenamtlichen bei Fragen und Problemen praktische Unterstützung bieten.  

Inhalt:

1 WIE KANN ICH HELFEN?  

2 WAS IST IN DER FLÜCHTLINGSHILFE ZU BEACHTEN?  

3 WIE LÄUFT EIN ASYLVERFAHREN AB?  

4 WAS BEDEUTET ES, EHRENAMTLICH TÄTIG  ZU SEIN?  

5 WO FINDE ICH WEITERE INFORMATIONEN?

<<<link zur Broschüre>>>

Informationsverbund Asyl und Migration

Der Informationsverbund Asyl und Migration e.V. ist ein Zusammenschluss von in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit aktiven Organisationen. Gemeinsames Ziel ist es, für die Beratungs- und Entscheidungspraxis relevante Informationen zugänglich zu machen. Insbesondere sieht es der Verein als seine Aufgabe an, öffentlich verfügbare Entscheidungen und Berichte so aufzubereiten, dass ein unkomplizierter und niedrigschwelliger Zugang für die an asyl- und aufenthaltsrechtlichen Verfahren beteiligten Personen und Institutionen gewährleistet wird.

 <<<link zum Informationsverbund Asyl und Migration>>>

ASYLINFO.COM

Die  Website hat zum Ziel, für den deutschsprachigen Raum eine übergreifende Informationsquelle zu werden.
Von UN- und EU-Informationen bis hin zu denen aus Deutschland, Österreichund der Schweiz gibt es viele "überregionale" Informationsquellen. Diese können lokale Informationen nicht ersetzen, sondern sollen einen "größeren" Blick erlauben. Wie unterscheidet sich z.B. das Asylrecht in der Schweiz von dem in Deutschland?

<<<link zu Asylinfo.com>>>