Mitmachen

Der „Freundeskreis Asylsuchende Stammham“ freut sich über jede Form der Unterstützung und Mitarbeit. Jeder kann mitmachen!

 

Wir sind kein Verein sondern ein Zusammenschluss von Freiwilligen auf der Basis des bürgerschaftlichen Engagement, das heißt es gibt keine Mitgliedschaft wie in Vereinen sondern jeder entscheidet selbst in welchem Umfang er mitarbeiten möchte.

 

Jeder interessierte Bürger kann sich bei unseren monatlichen Treffen melden und seine aktive Mitarbeit anbieten. Wann und wo wir uns treffen, kann man auf der Seite >>> Termine erfahren. Wir suchen ständig Helfer für die Unterstützungsleistungen, die wir den Asylsuchenden anbieten und die unserem >>> Organigramm zu entnehmen sind.

 

Mitmachen kann aber auch heißen, uns mit Spenden oder Sachspenden zu unterstützen. Asylbewerber benötigen immer wieder Möbel, Kleidung und andere Dinge des alltäglichen Lebens, speziell bei Ihrer Ankunft oder nach der Anerkennung, wenn sie in eine eigne Wohnung ziehen. Was gerade dringend gebraucht wird, kann man auf der Seite >>> Sachspenden nachsehen.

 

Eine weitere Form der Mitarbeit kann die Lieferung von Informationen und Ideen sein. Gerade bei der Suche nach Arbeitsmöglichkeiten und Wohnungen sind wir auf die Mithilfe möglichst vieler Mitmenschen angewiesen. Aber auch als Ideenlieferant ist uns jeder willkommen. Wer eine Idee hat, wie man die Integration unserer asylsuchenden Mitbürger noch weiter fördern kann, kann uns das per Kontaktformular (s. unten) oder auf jedem anderen Wege mitteilen.